FANDOM


Aasvögel leben fast überall, wo sie Aas suchen, von dem sie sich ernähren. Doch sie sind gewitzte Vögel, die schwer zu finden und zu jagen sind. Man braucht sehr scharfe Augen und flinke Füße, um sie zu fangen.

Beschreibung

Ein Aasvogel ist ein schwieriger Gegner, aber als Verbündeter profitiert ein Jäger von seinen scharfen Angriffe und seiner bedrohlichen Präsenz. Diese Wildtiere unterstützen von Zeit zu Zeit die bösen Harpyien – da sie von der Aussicht auf frisches Fleisch und Blut angelockt werden und sind als Überträger von Krankheiten bekannt.

Aber auch wegen ihrer Wehrhaftigkeit sagt man, dass der Tod tatsächlich Flügel besitzt. Die eulen-ähnlichen Verwandten der Aasvögel nennt man Rocs und auch auf Draenor hat sich eine ähnliche Art entwickelt - die Windrocs. Diese leben im Gebiet von Nagrand und unterteilen sich in agressivere und weniger agressive Arten.

Arten

Zu den Aasvögeln zählen:

Persönlichkeiten

Zu den namhaften Aasvögeln zählen:

Quellen

(Quelle: World of Warcraft)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki