FANDOM


„Diese ganze gesunde Luft verdirbt mir gründlich die Laune..“

Apotheker Lydon

Apotheker Lydon ist ein angesehenes Mitglied der Königlichen Apothekervereinigung in Tarrens Mühle.

Im Vorgebirge des Hügellands blühen die Blumen und die Luft ist so klar und rein ... und er muss in diesem ganzen Elend baden. Er sieht aus seinem verdreckten Fenster und sehnt den Tag herbei, an dem ihre neue Seuche dieser Welt ihren wohlverdienten Tod bringt. So gern er auch den ganzen Tag hier herumsitzen und mit Grübeln verbringen würde, seine Pflicht gegenüber der dunklen Fürstin ruft ihn. Wenn er was zu sagen hätte, würde er diese lächerlichen Menschen und die Geißel die Sache einfach unter sich ausmachen lassen. Sie scheinen ohnehin absolut darauf versessen zu sein, sich gegenseitig umzubringen. Aber leider hat es sich ihre dunkle Fürstin in den Kopf gesetzt, das Ganze ein wenig zu beschleunigen. Also warum diese düsteren Tage nicht dazu nutzen und hier ein wenig Tod und Krankheit verbreiten?

Forschungen

Für ihn gibt es nichts Schöneres in diesem elendiglichen Vorgebirge, als ein wenig Leiden in die Welt zu bringen.

Gift für Unterstadt

Das Gift vom Spinnengott der Trolle der Bleichborken: Shadra ist ein großer Fund. Er konnte mit nur einem Tropfen von dem Zeug fast zwei Dutzend Hasen töten. Er würde gern eine Probe zu seinem Vorgesetzten, Apothekermeister Faranell, in das Apothekarium von Unterstadt entsenden.

(Quelle: World of Warcraft)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki