FANDOM


Die Zwerge vom Bronzebartklan sind einer der drei alten Zwergen Klans Bronzebart, Wildhammer und Ambossar. Der Bronzebart Klan stellt seit dem Krieg der drei Hämmer das Herrscherhaus der Zwerge.

Beschreibung

Bis zu World of Warcraft: Cataclysm war Magni Bronzebart der König von Eisenschmiede, ehe nach seiner Versteinerung der Rat der drei Hämmer an seine Stelle trat. Darin werden die Bronzebärte nun von Muradin Bronzebart vertreten.

trade_archaeology_jeweleddwarfscepter.png Szepter der Bronzebart

Die Bronzebarts sind sowohl ein Zwergenklan als auch die Herrscherfamilie der Zwerge. Die Könige des Hohen Sitzes haben während ihrer Amtszeit viele Szepter abgenutzt. Einer Tradition folgend würde der König seinen ranghöchsten Beratern und Verbündeten sein Szepter für einen Tag übergeben. Das waren harte Tage für die Szepter, die durch Tavernen geschliffen, von Klippen geschleudert und als Troggknüppel verwendet wurden. [1]

Mitglieder

Name Kurzbeschreibung
Brann Bronzebart Führer der Forschergilde.
Magni Bronzebart Der König ist durch ein Ritual, bei welchem er eigentlich mit der Erde sprechen wollte, zu einem Kristall geworden.
Madoran Bronzebart
Moira Bronzebart Nun bekannt als Moira Thaurissan, die Repräsentantin der Dunkeleisenzwerge im Rat der drei Hämmer.
Muradin Bronzebart Ehemaliger König der Frosterben und Repräsentant der Bronzebarts im Rat der drei Hämmer.

Quellen

  1. Wowhead: Szepter der Bronzebart (Archäologie)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki