Fandom

Forscherliga-Wiki

Die einsamen Wölfe

11.141Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Qsicon Exzellent.svg Dieser Artikel wurde als Spotlight der Woche vorgestellt.

Die einsamen Wölfe sind eine Gilde der Allianz.

Obwohl wir als einsame Wölfe durch die Lande ziehen, brauchen wir doch manchmal Hilfe und es ist gut zu wissen, dass dort andere sind, die bereit sind, einem zu helfen und jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen, ohne die Verpflichtung zu haben, immer und überall teilzunehmen. Wir wollen unser Rollenspiel mit netten Leuten durchziehen, und jeder möge dies tun, wie er es will. Das oberste Ziel ist der gemeinsame Spaß am Spiel und ein freies Azeroth.

weitere Eckdaten

Geschichte

Es begab sich im Frühjahr des Jahres 2006, dass die Gilde <Blutrote Adler> vor die Hunde ging und, wenn überhaupt, nur noch zwei Mitglieder (Alfar und Gibin) online waren. Von den Offizieren hatte man schon seit Monaten niemanden mehr gesehen. So zogen wir beide schon damals als einsame Wölfe durch die Lande. Zusammen mit Minérva, die die Adler schon verlassen hatte, und Iskimya, die eigentlich wegen uns zu den Adlern stoßen wollte, entschieden wir uns, eine eigene Gilde zu gründen und der Name <Die einsamen Wölfe> erschien uns äußerst passend. Denn das waren wir. Schnell waren noch weitere gefunden, die sich uns anschlossen. Leider sind viele inzwischen aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in der World of Warcraft anzutreffen. Aber aus den einsamen Wölfen von damals sind Freunde geworden, und das Rudel hat Höhen und Tiefen erlebt. Wir haben in der Gilde stets ein äußerst freundschaftliches Verhältnis und sind zu der Erkenntnis gekommen, dass eine gut funktionierende Gilde nichts mit Größe zu tun hat, sondern mit dem Verhalten ihrer Mitglieder. Wer nicht ins Rudel passt, hat auch bei uns nichts zu suchen, aber diejenigen, die sich im Rudel einbringen, erhalten die volle Unterstützung in allen Lebenslagen. Ein Wolf weiß, dass er sich auf sein Rudel verlassen kann. Rollenspiel wird bei uns betrieben, aber auf eine recht freie und lockere Art und jeder so, wie er mag. Der gemeinsame Spaß am Spiel stand bei uns immer in Vordergrund, und auch ehemalige Wölfe haben oft noch ein gutes Verhältnis zum Rudel. In einem gemeinsamen Chatchanel wird sich mit befreundeten Gilden, Ehemaligen und Freunden für gemeinsame Aktionen verabredet, sodass <Die einsamen Wölfe> gar nicht so einsam sind, wie der Name vermuten lässt.

Doch ist es nunmal so das einsame Wolfe sich nicht lange als Rudel zusammen tun und dann wieder ihrer Wege ziehen. So ist es auch dieser Gilde ergangen so das wir inzwischen nurnoch eine handvoll aktive Mitglieder haben und diese auch großenteils alleine durch die Lande ziehen. Es ist äusserst selten geworden das die verbliebenen einsamen Wölfe sich zusammen tun. Sie haben Anschluss an Raidgruppen gefunden und ziehen meist mit diesen durch das Land. Das einst so starke Rudel ist nurnoch ein Schatten seiner selbst. Wir sind heute mehr einsame Wolfe denn je.

Das Wappen

Woelfewappen.gif

Das Wappen der einsamen Wölfe zeigt zwei (einsame) Wölfe, die sich gefunden haben und nun gemeinsam herum tollen und sich zu einem starken Rudel zusammen tun. Zu den Farben ist nichts überliefert, doch wird gemutmaßt, dass die Wölfe rot seien, da die ersten einsamen Wölfe ehemals <Blutrote Adler> waren. Ihr Wappenrock wird von den einsamen Wölfen mit Stolz getragen.



Zuletzt bearbeitet: Gibin 08:51, 24. Feb. 2011 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki