FANDOM


„Erzmagier Antonidas, Großmagus der Kirin Tor. Die großartige Stadt Dalaran steht wieder - ein Zeugnis der Beharrlichkeit und des Willen ihres größten Sohnes. Euer Opfer wird nicht vergebens gewesen sein, werter Freund. In Liebe und Ehre, Jaina Prachtmeer.“

Dalaran: Inschrift der Statue für Erzmagier Antonidas

Der ehrwürdige Erzmagier Antonidas war der Großmagus der Kirin Tor, der Vorstand des Kirin Tor – des Rats der Zauberer, der über das magische Königreich Dalaran herrscht. Dalarans großartigsten Sohn beneideten selbst Zwerge um seinen Bart. [1]

Hintergrund

Antonidas war einer der mächtigsten Zauberer der Welt. Sein schlechter Gesundheitszustand erlaubte ihm nicht, sich längere Zeit aus seiner geliebten Stadt zu entfernen, doch seine Schülerin Jaina Prachtmeer fungiert als seine Augen und Ohren in der Welt. Antonidas freute sich auf den Tag, an dem er seine Macht und die Insignien seiner Herrschaft an Jaina weitergeben konnte, die, davon war er überzeugt, eine eindrucksvolle Erzmagierin abgeben würde. Leider wurde dieser Zeitpunkt durch die Übernahme von Dalaran durch Kel´Thuzad gestört: trotz des Einsatzes seiner Lehrtochter konnte Antonidas die Plage nicht verhindern und starb durch die Hand Arthas.

Geschichte

Es gibt eine Triologie in der man die Geschichte des Erzmagiers Antonida nachlesen kann. Man findet die Bücher mit viel Glück in Dalaran.

Galerie

Zitate

  • "Gib mir die Stärke, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden." - Antonidas Silbermünze

Quellen

  1. Wowhead: Hearthstone: Erzmagier Antonidas

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki