FANDOM


Erzmagier Vargoth lebt in einem verfluchten Turm in Kirin'Var im Nethersturm. Der verfluchte Turm, der von einem magischen Konstrukt namens Arkelos der Wächter, bewacht wird, ist sowohl eine Zuflucht als auch ein Gefängnis für ihn. Vargoth war schon immer ein talentierter Magier, aber nie zuvor hat er etwas so Mächtiges gesehen, wie die Magie, die der Lich Naberius beim Angriff auf den Turm gewirkt hat. Er hat die Gefahr in Naberius' Interesse an der Nekromantie erkannt, aber er hätte niemals geglaubt, dass sein Lehrling den Kirin Tor so viel Schaden zufügen würde.

Befreiung

Um sich aus dem Turm zu befreien, möchte Erzmagier Vargoth, dass man das Siegel von Krasus von Zauberbinderin Maryana in der Manaschmiede Cooru, sowie Krasus Kompendium wiederholt. Wenn auch das heliotrope Oculus von Zauberhäscherin Marathelle im Sonnenzornposten besorgt wurde, muss man den Vertrauten, Gletscharius, aus den Händen des Blutelfen Beschwörers Kanthin in der Manaschmiede Duro befreien. Danach muss man den Schlüsselmeister finden. Dazu sucht man Apex und besorgt sich Apex' Kristallfokus. Dann benutzt man diesen Kristallfokus in der Nähe von Erzmagier Vargoths Kugel um herauszufinden, wer den Schlüssel zum Fluch des Turms hat. Am Ende muss man zur Botanika der Festung der Stürme reisen und sich den Schlüsselstein von Kommandant Sarannis besorgen.

Siehe auch

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki