FANDOM


Der Extradimensionale Geisterdetektor ist eine Maschine, die Mux Manamix in Gadgetzan in der Wüste Tanaris baute. Dieser Apparat erlaubt es ihm, mit den Toten zu kommunizieren.

Als Energiequelle dient das Herz von Magmafürst Bokk und ein Teufelselementarer Brennstab dient als Brennstab, der diese Energie auch weiterleiten kann, ohne dabei zu schmelzen. Auch der Ektoplasmadestillierer ist Teil des Extradimensionalen Geisterdetektors.

Quellen

(Quelle: World of Warcraft)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki