FANDOM


Der Frostwolfklan ist eine Schlachtfeldfraktion der Horde im Alteractal. Diese Orcs unter Führung von Drek'Thar wollen die Zwerge der Sturmlanzen aus dem Alteractal vertreiben. [1]

Geschichte

Als die gefestigte Gesellschaft der Orcs von innen heraus verdorben wurde, hielten nur wenige an der schamanischen Kultur ihrer Ahnen fest. Die Frostwölfe und ihr Häuptling Durotan hatten die wahren Ziele der Hexenmeister erkannt und stellten sich Gul'dans irren Machtbestrebungen in den Weg. Sie versuchten auch andere von der Wahrheit zu überzeugen, doch die orcische Stämme ahnten nichts von den Ränken des Schattenrats.

Die einst ehrenhaften Krieger standen zunehmend unter dem verderblichen Einfluss der Dämonen und hatten sich bereitwillig der Brennenden Legion ausgeliefert. Nach Thralls triumphaler Vereinigung der Klans entschlossen sich die Frostwölfe unter der Führung des Schamanen Drek'Thar, im Alteractal zu bleiben, das so lange ihre Heimat gewesen war.

Verbannung und Isolation

Gul'dan nutzte während der finsteren Tage des ersten Krieges seinen Einfluss, um den Frostwolfklan in die Verbannung zu schicken. Der Stamm ließ sich im Alteracgebirge nieder und musste mit ansehen, wie die Orcs von einem wilden Kampfrausch erfasst wurden. Nur Orgrim Schicksalshammer, der Häuptling des Donnerfürsten Klans, war bereit, sich mit Durotan zu treffen und auf die Warnungen seines alten Freundes zu hören. Auf dem Rückweg geriet Durotans Familie jedoch in einen Hinterhalt und wurde getötet.

Die niederträchtigen Mörder ließen nur seinen Sohn am Leben, um ihn in den verschneiten Bergen sterben zu lassen. Aber ein Mensch namens Aedelas Schwarzmoor fand den jungen Orcling, den er Thrall nannte, und brachte ihn in die Gefängnisfestung Durnholde. Nachdem die Frostwölfe vom Tod ihres Häuptlings erfahren hatten, übernahm der alte Schamane Drek'Thar die Führung des Stammes. Der Klan zog sich wieder ins Alteracgebirge zurück und mischten sich fortan nicht mehr in die Machtkämpfe der Horde ein.

Kriegshäuptling Thrall

Neunzehn Jahre vergingen, in denen die Orcs besiegt und ihre verstreuten Stämme in Internierungslager gesperrt wurden. Thrall war unterdessen zu einem furchtlosen Krieger herangewachsen. Er beschloss, aus Schwarmoores Festung zu fliehen und nach Seinesgleichen zu suchen. Auf der Suche nach der Wahrheit über seine eigene Herkunft reiste Thrall nach Norden, um den legendären Frostwolfklan zu finden. Unter den Augen des ehrwürdigen Drek'Thar studierte er die uralte Schamanenkultur seines Volkes und nahm seinen rechtmäßigen Platz als Häuptling der verbannten Frostwölfe ein.

Thrall war von dem Wunsch beseelt, die Unterdrückung seines Volkes zu beenden und die Orcs von der dämonischen Verderbnis zu heilen. Die Frostwölfe und der Kriegshymnenklan, der sich den wachsamen Blicken der Allianz entzogen hatte, vereinten sich zu einer Streitmacht unter Schicksalshammers Kommando. Gemeinsam erstürmten sie die Internierungslager und befreiten die Stämme aus der Gefangenschaft.

Doch bei der Befreiung eines Lagers fiel Orgrim Schicksalshammer im Kampf und bestimmte Thrall zum neuen Kriegshäuptling der Horde. In den folgenden Monaten zerstörte die kleine, aber findige Armee die Internierungslager. Sogar Durnholde - die Festung, die für die Sicherheit der Lager verantwortlich war - wurde von den Orcs vernichtet.

Alteractal

Frostwolfklan
Frostwolf Trinket 01
Dann wurde der Frieden des Frostwolfklans im Alteractal durch die Ankunft der zwergischen Sturmlanzen-Expedition gestört. Die Sturmlanzen haben sich auf der Suche nach Rohstoffen und Relikten aus der zwergischen Vorgeschichte im Tal angesiedelt. Trotz ihrer friedlichen Absichten hat die Ankunft der Zwerge einen erbitterten Streit mit dem Frostwolfklan entfacht, in dem inzwischen beide Seiten um die alleinige Kontrolle über das Tal kämpfen, denn der Frostwolfklan will die Zwerge des Sturmlanzenklans aus dem Alteractal vertreiben.

Persönlichkeiten

Zu den Persönlichkeiten des Frostwolfklans zählen:

  • Durotan - Häuptling und Thralls Vater
  • Draka - Durotans Frau
  • Ga'nar - Bruder Durotans
  • Drek'Thar - Scharfseher. Letzter Führer des Frostwolfklans.
  • Kash'Drakor - Ein berühmter und legendärer Orc-Krieger.
  • Nazgrel - Der hervorstechendste Krieger des Frostwolfklans
  • Thrall - Sohn von Durotan und Kriegshäuptling der Horde.

Warlords of Draenor

In der World of Warcraft-Erweiterung "Warlords of Draenor" treffen die stolzen Orcs des Frostwolfklans im Frostfeuergrat mit der Horde aufeinander und schließen sich zusammen, um Eindringlinge aus ihrer Heimat zu vertreiben. Der Frostwolfklan wird von dem jungen Häuptling Durotan, dem Vater Thralls, in Wor'gol geführt. Sein Name ziert auch das Startgebiet der Orcs in Azeroth (Durotar).

Diese Orcs sind für ihr Künste im Kampf Mann gegen Mann bekannt und eine starke und enge Gemeinschaft, deren Band mit den Wölfen ihre Stärke noch weiter ausbaut, obwohl sie zahlenmäßig hinter den meisten anderen Klans liegen. [2] Sie haben beschlossen, sich der Eisernen Horde zu widersetzen und ihre angestammte Heimat zu behalten. Von allen Seiten bedroht durch Feinde und die Umgebung, halten sie an den Banden des Klans und der Familie fest.

Orte

Durotan und der Rest der Frostwölfe finden Unterschlupf in den eiskalten Höhlen des Frostfeuergrats. Aktive Lavakegel schmelzen sich durch die Gletscher und bedecken sie mit einer schwarzen, harten Kruste. Über den eisigen Ebenen ragt ein Vulkangipfel mit einem brennenden Herz aus Feuer hoch hinauf in den Himmel. [3]

Fraktion

Die Frostwölfe sind in Warlords of Draenor auch eine Fraktion der Horde. Die Frostwolforcs des Frostfeuergrats sind ein enger Familienverbund aus hartgesottenen Kriegern, die den Unbilden Draenors mehr als gewachsen. Rüstmeisterin der Frostwölfe ist Beska Rothauer in Kriegsspeer, Ashran.

119161.gif 119141.gif 118662.gif
119133.gif 116785.gif

Gesellschaft

Über die gesellschaftlichen Hintergründe des Frostwolfklans können Archäologen einiges erfahren, wenn sie Artefakte aus archäologischen Fragmenten der Klans von Draenor restaurieren. Darunter können sich befinden:

  • Ahnenschnitzereien des Frostwolfklans - Als Teil des Übergangsritus zum Erwachsenendasein muss ein Frostwolf einen Frosteber töten und so viel vom Stammbaum seiner Familie in den größten Hauer der Kreatur einritzen, wie darauf Platz findet. Familiengeschichte und Tradition werden beim Frostwolfklan groß geschrieben, daher werden in jeder Jahreszeit die größten Frosteber gejagt, um die Erinnerung an die Ahnen des Klans bewahren zu können.
  • Frostwolfaxt mit Bissspuren - Um als vollwertiges Mitglied des Frostwolfklans anerkannt zu werden, muss jedes Mitglied des Klans allein in die Wildnis ziehen und Bande zu einem wilden Frostwolf knüpfen. Nicht alle Mitglieder des Klans bestehen diese Prüfung, doch jene, denen es gelingt, gewinnen dabei einen Begleiter, der ihnen ein Leben lang treu ist.
117380.gif
  • Wolfspelzschneeschuhe - Da die eisige Frostwindwüste ihnen nur wenig Möglichkeiten zu einer pflanzlichen Ernährung bietet, sind die Frostwölfe bei der Suche nach Nahrung auf ihre Jäger angewiesen. Diese Schneeschuhe, die aus Wolfsknochen und Pelzen gefertigt wurden, verhindern, dass ihr Träger bei der Jagd nach Beute in die tiefen Schneewehen einsinkt.
  • Uralter Frostwolfzahn - Keine zwei Kreaturen auf Erden werden je eine innigere Verbindung teilen als ein Frostwolforc und sein Wolfgefährte. Die beiden essen, schlafen und kämpfen Seite an Seite, bis einer von ihnen oder beide eines ehrenvollen Todes sterben. Doch selbst der Tod hindert einen Frostwolf nicht zwingend daran, seinem geliebten Orc zu Hilfe zu kommen. Lehrt: Frostwolfgeisterwelpe (Gefährte) - "Ein Wölfchen, mager und allein, es wollt' doch nur gehorsam sein. Das Jenseits rief das arme Tier, nie wieder muss es hungern hier."

Verwandte Themen

Warlords of Draenor: Fraktionen
Ausgestoßene Arakkoa  •  Draenorexpedition des Dampfdruckkartells  •  Eiserne Horde  •  Exarchenrat (Allianz)  •  Frostwolforcs (Horde)  •  Hand des Propheten (Allianz)  •  Orcs des Lachenden Schädels (Horde)  •  Orden der Erwachten  •  Säbelzahnpirscher  •  Sha'tarverteidigung (Allianz)  •  Vol'jins Kopfjäger (Horde)  •  Vol'jins Speer (Horde)  •  Werterhaltungsgesellschaft des Dampfdruckkartells  •  Wrynns Vorhut (Allianz)
Kategorien: Warlords of Draenor  •  Warlords of Draenor Fraktion  •  Draenor NSC

Quellen

  1. Blizzard Entertainment: Frostwolfklan
  2. Blizzard Entertainment: World of Warcraft: Reise nach Draenor
  3. Blizzard Entertainment: Grenzenloses Universum: Durotan

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki