FANDOM


Die Furbolgs der Schwarzfelle leben in der Dunkelküste. Eines ihrer Lager befindet sich südlich von Auberdine und stellt momentan die größte Bedrohung für die Nachtelfen dieses Gebietes dar. Ein zweites Lager liegt flussaufwärts der Klippenquellfälle. Die Furbolgs des nördlichen Lagers hält man für den Auslöser der Besudelung der Dunkelküste, aber man vermutet auch, dass sie nicht die wahre Ursache sind. Man fand heraus, dass die Satyrn ein Grund für die Verderbnis der Furbolgs der Schwarzfelle sind, denn sie üben ihre Macht durch Talismane aus, mit denen sie ihre Magie kanalisieren können. Damit die Furbolgs Aussicht auf Rettung haben, muss man den Satyrverderber aus seinem Versteck locken und ihm diesen Talisman abnehmen.

Verwandte Themen

Dunkelküste Subzonen
Icon darkshore 01
 •  Ameth'Aran  •  Auberdine  •  Auge des Vortex  •  Die Bravado  •  Dorf der Splitterspeere  •  Elunes Segen  •  Hain der Uralten  •  Klippenquellfälle  •  Kriegslager der Splitterspeere  •  Küste des Nebelrandes  •  Lager der Schwarzfelle  •  Lor'danel  •  Meistergleve  •  Mondkinhöhlen  •  Nazj'vel  •  Nebelschleier  •  Ruinen von Ameth'Aran  •  Ruinen von Auberdine  •  Ruinen von Bashal'Aran  •  Ruinen von Mathystra  •  Splitterspeertal  •  Turm von Althalaxx  •  Welkendes Dickicht  •  Wildschnellen  •  Wirrbarts Ausgrabungsstätte  •  Zwielichtufer  • 
Kategorie:Dunkelküste   ↔   Kategorie:Dunkelküste NSC   ↔   Kategorie:Revier:Dunkelküste   →

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki