FANDOM


Gronn sind monströse Wesen mit nur einem Auge. Worte reichen nicht aus, um die schrecklichen Gronn der Scherbenwelt zu beschreiben, die unsterblichen Halbgötter des Ogervolks.

Hintergrund

Manche sagen, die Gronn haben die niederen Oger erschaffen, aber wenn dies so sein sollte, so zeigen sie wenig Zuneigung ihren Geschöpfen gegenüber, da diese wilden, animalischen Fürsten mit eiserner Hand über die Ogerklans herrschen. Man sagt, es existieren lediglich sieben Gronn (Gruul und seine Söhne), welche nicht für ihre Intelligenz bekannt sind. Dennoch sind solche Gerüchte nur wenig beruhigend, da die Gronn unbestreitbar über zerstörerische Mächte verfügen.

Warlords of Draenor

In World of Warcraft: Warlords of Draenor kontrollieren die berühmt-berüchtigten Gronn mit ihren Magnaron-Herren den östlichen Teil des Frostfeuergrats. Die einer alten Spezies entstammenden Magnaron praktizieren dunkle Urmagie und verfolgen dabei Absichten, die sie bislang noch niemandem offenbart haben. Manche behaupten, dass aus Draenor nach einem Sieg der Magnaron eine vereiste Einöde wie der Frostfeuergrat würde. [1]

Persönlichkeiten

Söhne des Gruul:  •  Durn der Nimmersatte  •  Goc  •  Gorgrom der Drachenfresser  •  Grulloc  •  Maggoc  •  Skulloc Seelenschänder  •  Slaag

Reittiere

  • Inv lessergronnmount red Kohlefaustgronnling - Garnisonsmission: Brecher im Doppelpack - In Gorgrond wurden zwei gewaltige Brecher gesichtet. Wie könnten wir unsere Macht besser überprüfen? "Dieser kleine Gronnling ist dafür bekannt, dass er sich in die Gasthäuser der Garnisonen vorkämpft und Chaos mit den Töpfen und Pfannen anrichtet."
  • Inv fellessergronnmount Teufelsblutgronnling des wilden Gladiators - PvP-Reittier. Kategorie: Heldentaten. Herkunft: Gladiator: 1. Saison von Warlords. "Einer der Gronnlinge aus dem Tanaandschungel, die von dem von Gul'dan verschuldeten Ausbruch von Teufelsenergie übermannt wurden und nun einen unstillbaren Hunger für Chaos verspüren." Die Herkunft dieses Gegenstands ist nicht länger im Spiel verfügbar bzw. wurde entfernt.

Verwandte Themen

Navigation Warlords of Draenor: Bestiarium
Arakkoa  •  Befallene  •  Botani  •  Die Fahlen  •  Elekk  •  Elementare von Draenor  •  Flussbestie  •  Frostwolf  •  Genesaurier  •  Goren  •  Grollhuf  •  Gronn  •  Magnaron  •  Mandragora  •  Ogron  •  Rylak  •  Saberon  •  Schotling  •  Schreckensraben  •  Urtum von Draenor‎  •  Verheerer
Kategorien:  •  Warlords of Draenor  •  Draenor NSC

Quellen

  1. Blizzard Entertainment: Warlords of Draenor: Zonenvorschau: Frostfeuergrat

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki