FANDOM


Die Harpyien der Frostfedern leben in den Sturmgipfeln, in den Tälern von Bors Atemstrom. Angeführt werden sie von Sirana Eisschrei, die die Harpyien zu immer mehr Aggressivität anstachelt. [1] Durch die Nähe ihres Revieres zur Eisfestung, kommt es zwischen den Harpyien und den Frosterben immer wieder zu Außeinandersetzungen. Glorthal Steifbart kann sich schon gar nicht mehr daran erinnern, wie oft er und seine Leute diese Kreaturen schon zu Kleinholz verarbeitet haben... und nach jedem Kampf gaben sie für eine Weile Ruhe. Ihr Gedächtnis mochte vielleicht ein wenig kurz sein, aber wenn die Zwerge genug von ihnen totschlugen, hatten sie vorerst wieder Ruhe. Doch dann verschwanden zwei Späher der Frosterben und alle Hinweise deuteten auf einen Überfall der Frostfedern hin. Das nahm Glorthal Steifbart zum Anlass, um seine Jungs hinunter in die Täler gen Norden und Osten zu entsenden und einen Großteil der Harpyien zu beseitigen. [2]

Quellen

  1. Quest [78]: Sirana Eisschrei
  2. Quest [78]: Den Aggressoren Einhalt gebieten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.