FANDOM


Die Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts ist ein neutraler Ort in den Östlichen Pestländern.

Beschreibung

Sie befindet sich ganz im Osten und ihre Wachen gehören der Argentumdämmerung an. Von hier aus führen sowohl die Horde als auch die Allianz den Kampf gegen die Geißel. In der Vergangenheit haben die Kämpfer hier die Interessen der Argentumdämmerung nach bestem Gewissen und Können gewahrt und in einer Zeit der größten Not, ertönt wieder einmal der Ruf zu den Waffen. Sollte man sie unterstützen wollen, meldet man sich bei dem Bewahrer der Schriften an der Kapelle. Wer bei der Argentumdämmerung einen ehrfürchtigen Ruf genießt, erhält bei Käufen garantiert den besten Preisnachlass.

Heiliger Boden

Unter der Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts liegen die Leiber von tausend gefallenen Helden, die im Kampf gegen Arthas und seine Geißel fielen, begraben, um sie vor den Zugriffen der Untoten zu beschützen. Sogar bereits bestattete Helden wurden exhuminiert, um sie vor dem Schicksal, als seelenlose Kampfhunde des Lichkönigs erneut ins Feld zu ziehen, zu bewahren.

Die Macht all dieser lichtgefälligen Seelen unter der Kapelle macht sich dadurch bemerkbar, dass die Kapelle noch nie gegen die Geißel gefallen ist, solange sie von Kriegern des Heiligen Lichts verteidigt wurde und auf diesem Gebiet selbst der Lichkönig nicht im Vollbesitz seiner Kräfte ist. Untote Armeen werden stark geschwächt oder können sich sogar vom Willen des Lichkönigs lösen, wie dies jüngst bei den Ereignissen des Lichts der Morgendämmerung geschah!

Treffen der Bruderschaften

Rede von Kommandant Eligor Morgenbringer:

"... Deshalb seid ihr also hergekommen, um dass eine an Euch zu reißen, dass sie Existenz der Argentumdämmerung begründet und den Fall des Scharlachroten Kreuzzugs eingeläutet hat. Habe ich recht? Eure Worte öffnen alte Wunden, Kommandant!

Der Aschenbringer ist nicht mehr und niemals wieder wird jemand mit seiner Stärke auf dieser Welt wandeln. Der junge Mograine ist nur ein Schatten des Mannes, der sein Vater einst war. Das wisst ihr genauso gut wie ich, Kommandant! Dabei sollten wir nicht vergessen, dass es alleine Eure Führung war, die den Tod des Scharlachroten Hochlords Mograine verschuldet hat.

Eure Führung brachte ein betrübtes Kind dazu, nach dem Schwert zu suchen. Ein Kind, das zu einem erwachsenen Mann heranreifte und dessen Herz einzig und alleine von purem Hass und dem Wunsch nach Rache beseelt war! Und wofür? Ihr seid dem Schwert keinen Schritt näher gekommen, als ihr es vor fünf Jahren schon wart.

Ihr glaubt also wirklich, dass, wenn ihr Aschenbringer findet. Ihr den Verlauf des Krieges noch ändern könnt? Lasst mich Euch ein kleines Geheimnis anvertrauen, Kommandant: Die Macht des Aschenbringers lag nicht in seiner Klinge, sondern in dem Mann, der sie einst führte... Ich war dabei, Kommandant. Ich sah, wie er ganze Legionen von Untoten im Feuer der Gerechtigkeit verbrannte, lange bevor er seine Klinge überhaupt erst zog. Euer mangelndes Geschichtsverständnis ... ist beklagenswert.

Werdet Euch gewahr, wo Ihr seid, und schweigt, bevor ich Lord Fordring und seine Ritter davon in Kenntnis setzen muss, dass ihr hier nicht länger willkommen seid. Ich bin mir sicher, er würde Euch mit Freuden büßen sehen.

Personen

Seit die Nekropole von Naxxramas auftauchte, fanden sich verschiedene Gruppierungen an der Kapelle ein, um gemeinsam gegen die Bedrohung der Geißel zu kämpfen. Dazu gehören neben der Argentumdämmerung auch die Bruderschaft des Lichts, der Scharlachrote Kreuzzug und der Zirkel des Cenarius.

Argentumdämmerung

  • Betina Moppelzink - Die Apotheker der Verlassenen sind nicht die einzigen Wesen auf dieser Welt, die in den Wissenschaften bewandert sind. Betina erforscht die Seuche schon seit Jahren. Sie ist in Wissenschaft und Alchimie sehr bewandert und hat eine Waffe hergestellt, die sie gegen die Geißel einsetzen können.
  • Einsatzkommandant Metz - Der "Schleifer". Handwerker aus der ganzen Welt bewerben sich um Aufträge an der Front. Wenn man eine Arbeitsanweisung will, muss man ihm zeigen, dass man gewillt ist, für die Sache zu bluten.
  • Smokey LaRue - Wurde von den Leuten der Argentumdämmerung beauftragt, ein paar Abrissarbeiten im Pestwald für sie durchzuführen. Smokeys Mama hat keinen Trottel großgezogen. Wenn bares Gold auf den Tisch gelegt wird, ist Smokey stets zu Diensten. Doch er verlangt viel.
  • Verwalter Alen - Hat einen Partner namens Egan, der wunderbare Arbeit mit Geistern und Seelen geleistet hat.

Bruderschaft des Lichts

Die Karawanen der Bruderschaft des Lichts unter der Führung von Wache Didier verkehren zweimal am Tag zwischen der Kapelle und der Front. Um Lasttiere und Fracht vor den Angriffen der Geißel zu schützen, benötigen sie einige abenteuerlustige Helden, die Wache Didiers Lieferungen eskortieren könnten.

  • Wache Didier - Hätte es ohne die Hilfe von Abenteurern mit seiner Karawane niemals geschafft. Die Geißelsoldaten, die ihnen im Unterholz aufgelauert haben, wollten wohl nicht, dass sie in einem Stück eintreffen. Jetzt werden sie erst einmal warten, bis Feldmarschall Kammerer eintrifft. Er wird die Verfügung für freies Geleit unterzeichnen, die man dann zu Einsatzkommandant Metz bringen kann.

Scharlachroter Kreuzzug

  • Jäger Leopold - Er fertigt Gruftpirscherrüstungen für diejenigen an, die dämlich genug sind, um sich nach Naxxramas zu wagen. Während sie ihn mit den wichtigsten Bestandteilen für die Rüstung versorgen, gehen ihm dennoch ständig die Teile von Gruftscheusalen aus. Beinahe hätte der Kreuzzug auch noch seinen Bruder, Hundemeister Loksey, zur Versammlung an der Kapelle geschickt. Dabei schafft dieser es kaum, auf seine Hunde aufzupassen, wie sollte er dann den scharlachroten Kreuzzug in angemessener Weise repräsentieren?
  • Rohan der Assassine - Ist überzeugt, dass sein Titel irreführend ist. Er sei eigentlich eine recht liebenswerte Person, wenn man ihn erst einmal richtig kennengelernt hätte.

Zirkel des Cenarius

WoW: Legion

In World of Warcraft: Legion befindet sich in den Katakomben unterhalb der Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts das "Sanktum des Lichts", die Klassenordenshalle der Paladine.

Verwandte Themen

Östliche Pestländer Navigation
Icon easternplaguelands
Östliche Pestländer (Hauptartikel)  •  Acherus  •  Braumanns Mühle  •  Corins Kreuzung  •  Darroheim  •  Die Scharlachrote Enklave  •  Hafen des Königs  •  Havenau  •  Jagdhütte von Quel'Lithien  •  Kapelle der scharlachroten Flamme  •  Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts  •  Krypta der Erinnerung  •  Marris Siedlung  •  Neu Avalon  •  Nordpassturm  •  Nordtal  •  Pestwald  •  Scharlachrote Wacht  •  Schreckenstal  •  Tiefgewölbe  •  Todesbresche  •  Tyrs Hand  •  Zul'Mashar
Naxxramas (Original) (Schlachtzug)  •  Stratholme (Instanz)  •  Sanktum des Lichts (Ordenshalle)  •  Revier: Östliche Pestländer
Kategorie:Östliche Pestländer  •  Kategorie:Östliche Pestländer NSC  •  Kategorie:Stratholme NSC  •  Kategorie:Revier:Östliche Pestländer

Forscherliga-Tenor

Crystal keditbookmarks "Revier: Östliche Pestländer" Crystal keditbookmarks
Unter "Kategorie: Revier Östliche Pestländer" findet sich eine Übersicht aller Spielercharaktere und Gilden, die im Spiel "World of Warcraft" auf dem EU-Realm Forscherliga in der Region "Östliche Pestländer" beheimatet sind, bzw. hier ihr Revier oder Territorium beanspruchen. Die genauen Wohnsitze und Reviere können in der Übersicht: "Revier: Östliche Pestländer" eingetragen werden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki