FANDOM


Der/die (uneinheitlich) Loa, (Singular und Plural identisch), ist ein Wort trollischen Ursprungs. Als Loa werden allgemein ursprüngliche Götter des Voodoo oder Waldgeister in der trollischen Religion bezeichnet. Die Loa Geister sind mächtiger als die Elementare, aber nicht so mächtig wie Götter.

Beschreibung

Die Loa sind wilde Götter, oder auch eine Sammlung verschiedenster Geister von Azeroth, die von den Trollen wie Götter verehrt werden. Sie sind mächtiger als Elementare, aber bei weitem nicht so mächtig wie Götter. Die Loa selbst wurden nicht unbedingt von den Titanen erschaffen. Es gibt auch Loa von alten Trollen, die gefallen sind. [1] Die meisten der Tempel, die zu Ehren dieser Wesen errichtet wurden, finden sich in höher gelegenem Gelände beziehungsweise auf Berggipfeln und werden seit ihrer Erbauung als Heiligtümer betrachtet.

Bekannte Hauptloa (nach Trollarten) sind:

Dschungeltrolle

Waldtrolle

Eistrolle

Sandtrolle

Zandalari

Nachtliga-Tenor

Communitylogo Hinweis: Die Informationen im folgenden Artikel oder Abschnitt sind für das Spiel „World of Warcraft“ nicht allgemeingültig, sondern stellen den "Rollenspiel-Tenor" auf den EU-Servern "Forscherliga-Nachtwache" und "Todeswache-Zirkel des Cenarius" dar.

Wie viele andere Worte aus dem Trollischen ist auch dieses schwer abzugrenzen.

  • 1.) Ein sehr mächtiger Elementargeist kann durchaus eben so ein bzw. eine Loa sein, wie Jian'ky, der Herr des Dschungels selbst. Von Stamm zu Stamm unterscheidet sich die Zahl der Loa.
  • 2.) trollisch-umgangssprachlich zur Unterstreichung bzw. Verstärkung von Aussagen:
    • Oh Loa, wie lange brauchst du denn noch, um deinen Arsch endlich aus dem Schlafsack zu kriegen, maan?
    • Der Kerl tanzt wie ein Loa

Quellen

Einzelnachweise

  1. Vanion.eu: Battle for Azeroth - Der Loa der Aasfresser: Was es nicht alles gibt! (02.03.2018)
  2. Vanion.eu: Battle for Azeroth - Das komplette Questerlebnis von Nazmir im Video: Loa, Bluttrolle, G'huun & alte Götter! (08.02.2018)
  3. Vanion.eu: Battle for Azeroth - Das komplette Questerlebnis von Zuldazar im Video: Dinos, Loa und noch mehr Dinos! (26.02.2018)