FANDOM


ManaschmiedeDuro

Eine typische Manaschmiede

Allgemeines

Kaels Manaschmieden im Nethersturm sind große violette Gebäude, die Energie aus dem Himmel saugen. Sie bestehen aus der Naarutechnologie der Festung der Stürme und es gibt bei dieser Technologie Mechanismen, die ein dauerhaftes Abschalten im Notfall ermöglichen. Wenn die Manaschmieden die Technologie der Festung der Stürme nutzen, könnte die ganze Scherbenwelt in großer Gefahr schweben. Die Energieauflademechanismen der Festung der Stürme waren niemals dafür gedacht, sie so nahe an bewohntem Land zu benutzen. Die Warpenergien könnten dieses Land zerstören, sogar wenn sie durch Kaels' Rohrleitungen fließen. Die Naarutechnologie ist sehr fortschrittlich und Kael'thas hätte Jahre brauchen müssen, um sie auch nur im Ansatz zu verstehen. Doch das Sammeln von Informationen zu dem Thema ist sehr schwierig, da Kaels Armee sehr diszipliniert ist und jegliche schriftliche Kommunikation sofort vernichtet.

Abschaltung

Man kann die Manaschmieden nicht mit Gewalt abschalten, da sie sonst eine Explosion auslösen könnten, die die Scherbenwelt bis in den Kern erschüttern würde. Aber es gibt einen Notschalter, der die Technologie dauerhaft abschaltet - ein Sicherheitsmechanismus, der bei der Technologie der Naaru Standard ist. Für diesen Vorgang braucht man einen Kristall, der die Kommunikation mit der Konsole ermöglicht.

Invasion der Manakreaturen

Die Blutelfen sind über den Zufluss von Manakreaturen besorgt. Trotzdem erfinden sie immer neue Methoden, um sie zu töten. Die wirksamste davon beinhaltet eine magische Verteidigung, die von einer Art konzentrierter Energie gespeist wird. Es steckt eine Menge Energie darin, aber es ist rohe Energie. Und wegen ihrer erhöhten Energieproduktion werden ganze Schwärme von Manakreaturen angelockt - einige Manaschmieden versinken im Chaos. Eine Explosion könnte eine Kettenreaktion auslösen, die die ganze Scherbenwelt in Gefahr bringen würde. Wenn eine Manaschmiede fällt, fällt die Festung der Stürme. Wenn die Festung der Stürme zerstört wird, wird die Explosion wahrscheinlich die kläglichen Überreste dieses verlassenen Landes mit sich reißen.

Bündnis mit der Legion

Die Streitkräfte der Legion bei den Manaschmieden haben Befehle, die Kaels Siegel tragen und die Befehle des Sonnenzorns bestätigen den Verdacht, dass Kael'thas bei dem Bau und dem Betrieb der Manaschmieden Hilfe von außen bekommen hat. Die Brennende Legion und Kael'thas Sonnenzornarmee dienen unter dem gleichen Banner. Die Dämonen sind der einzige Grund, aus dem Kael'thas je in der Lage war, die Technologie der Festung der Stürme nutzen zu können. Kael'thas ist einen Bund mit der Brennenden Legion eingegangen. Er muss gehört haben, dass Illidan dem Wahnsinn verfallen ist, und den Meister gewechselt haben.

Aufgabenverteilung

Manaschmieden

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki