FANDOM


Marschenfänge heißen die Netherrochen, die in den Zangarmarschen leben. Es scheint, als wären sie in letzter Zeit aggressiver geworden. Man weiß nicht, ob das an der erhöhten Konkurrenz für ihre gewöhnliche Nahrung liegt, aber sie greifen regelmäßig die Nahrungssucher der Draenei an.

Arten

  • Blutdurstiger Marschenfänger
  • Marschenfangreißer
  • Marschenfangschlitzer

Bekannte Tiere

  • Graf Ungulas - Die Sporlinge haben einmal etwas von einem furchterregenden Netherrochen der Marschenfänge erzählt, der sie vor den Angriffen der Sumpflords bedroht hatte. Ungula, der Graf der Zangarmarschen ist ein unglaublich großes Insekt. Er war der größte Netherrochen, der je in den Zangarmarschen gesichtet wurde und wenn man den Zustand der Beißwerkzeuge betrachtet, muss der Graf seine Nahrung von Aas auf frisches Fleisch umgestellt haben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki