FANDOM


Der Mirkfallonsee liegt im Steinkrallengebirge, auf halben Weg zwischen Sonnenfels und dem Steinkrallengipfel. Es ist das Brutgebiet von Prachtschwingen-Flügeldrachen, deren Gift die Orcs sammeln, damit ihre Auftragsmörder es dann bei geheimen Feldzügen gegen die Allianz benutzen ... das zumindest behaupten einige Allianz-Spione in Theramore. So verwundert es wenig, dass nachtelfische Schildwachen wie z.B. Shindrell Feuerflink aus Astranaar Abenteurer ausschickten, um die Prachtschwingen zu dezimieren und den Orcs dadurch den Zugang zu dem Gift zu versperren. [1]

Gaea-Samenkörner

In der Nähe des See-Ufers wachsen auch die kostbaren Gaea-Samenkörner, die von Schamanen, wie z.B. Tammra Windfeld, dazu verwendet, um das Verbrannte Tal wieder zu begrünen.

Quellen

  1. Quest [21]: Prachtschwingen des Steinkrallengebirges

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.