FANDOM


Der Mor'shan-Stützpunkt ist ein Außenposten der Horde im Norden des Brachlandes in der Nähe der Grenze zum Eschental. Eschental ist das neue Grenzland und dieser Schutzwall das Tor dorthin. Man sagt, dass dies der Ort ist, an welchem in Zukunft die Horde und die Allianz ihre Kämpfe austragen werden. Die Horde hatte vor kurzem auch einen Außenposten am Zoramstrand errichtet, den Zoram'gar-Außenposten, und die Orcs hier konnten immer ein paar neue Rekruten gebrauchen, die ihnen halfen, die neuen Grenzen zu verteidigen. [1]

Personen

Kadrak Kadrak leitet die Eschentalkampagne und plant ebenso, die Hordenpräsenz am Krallenbau auf dem Steinkrallengipfel zu verstärken.
Wenikee Kübelbolz Wenikee Kübelbolz ist eine Goblin Ingenieurin, die gebeten wurde, das Samophlang zu reparieren.

Quellen

  1. Quest [19]: Meldung bei Kadrak

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki