FANDOM


Disambig Dieser Artikel behandelt die 40-Mann-Schlachtzuginstanz Naxxramas, wie sie in Patch 1.11 über den Östlichen Pestländern eingeführt wurde. Für den gleichnamigen Schlachtzug in der Erweiterung Wrath of the Lich King siehe DIESEN ARTIKEL.

Fünf Jahre sind seit dem letzten Krieg vergangen...

Zehntausende mussten dabei ihr Leben lassen. Doch die Bedrohung wurde niemals gänzlich ausgelöscht. Der Lichkönig verbreitet erneut Angst und Schrecken... und sein getreuer Jünger, Kel'Thuzad, zieht seine Truppen für einen weiteren Angriff auf das Land zusammen. Doch die vereinigte Macht der Argentumdämmerung und des Scharlachroten Kreuzzugs wird das nicht zulassen.

Hoch über den Pestländern schwebt die Nekropole Naxxramas, die Kel'Thuzad, einem der mächtigsten Offiziere des Lichkönigs, als Heimstatt dient. Schrecken der Vergangenheit und noch unbekannte Grauen warten darauf, auf die Welt losgelassen zu werden, während sich die Diener der Geißel auf ihren Ansturm vorbereiten. Bald wird die Geißel erneut marschieren.

Der Zugang befindet sich in den Östlichen Pestländern in Form von einer Art Portal inmitten des Pestwalds oder direkt in Stratholme, östlich vor dem Schlachthaus des Baron Totenschwur. Um Zugang zu bekommen, benötigt es sehr seltene und teure Materialien und bisher wurde jeglicher Versuch dort hineinzugelangen von den magischen Schutzzaubern, die über das Runenportal verhängt wurden, zunichte gemacht.

Teilbereiche

Naxxramas besteht aus mehreren Flügeln und jedem Flügel liegt ein eigenes Thema zu Grunde und somit auch sein ganz spezieller Endgegner.

  • Spinnenflügel
  • Monstrositätenflügel
  • Seuchenflügel
  • Todesritterflügel
  • Frostwyrmhöhle

Spinnenflügel

Der nordöstliche Teil von Naxxramas ist der Spinnenflügel. Der Name ist Programm, denn hier tauchen kleine und große Spinnen aller Art auf.

Monstrositätenflügel

Die aus Leichenteilen zusammengeflickten Kreaturen dominieren den nordwestlichen Flügel von Naxxramas. Im Monstrositätenflügel befinden sich riesige Magnetspulen, Labortische, alle möglichen seltsamen wissenschaftlichen Geräte...

Seuchenflügel

Der Seuchenflügel ist noch schleimiger als im Monstrositätenflügel, und noch finsterer als der Spinnenteil.

Todesritterflügel

Wie der Name schon verrät, trifft man im Todesritterflügel auf Todesritter, aber auch auf Skelettritter, andere untote Schergen und sogar fliegende Waffen.

Frostwyrmhöhle

Hier throhnt Kel'Thuzad, der Herr über Naxxramas und die Geißel von Lordaeron. Er sitzt hoch oben auf seinem Thron und sucht den Fuß des Stabes von Atiesh, während er selbst den Kopf dieses Stabes besitzt.

Video

Naxxramas Trailer

Verwandte Themen

Östliche Pestländer Navigation
Icon easternplaguelands
Östliche Pestländer (Hauptartikel)  •  Acherus  •  Braumanns Mühle  •  Corins Kreuzung  •  Darroheim  •  Die Scharlachrote Enklave  •  Hafen des Königs  •  Havenau  •  Jagdhütte von Quel'Lithien  •  Kapelle der scharlachroten Flamme  •  Kapelle des Hoffnungsvollen Lichts  •  Krypta der Erinnerung  •  Marris Siedlung  •  Neu Avalon  •  Nordpassturm  •  Nordtal  •  Pestwald  •  Scharlachrote Wacht  •  Schreckenstal  •  Tiefgewölbe  •  Todesbresche  •  Tyrs Hand  •  Zul'Mashar
Naxxramas (Original) (Schlachtzug)  •  Stratholme (Instanz)  •  Sanktum des Lichts (Ordenshalle)  •  Revier: Östliche Pestländer
Kategorie:Östliche Pestländer  •  Kategorie:Östliche Pestländer NSC  •  Kategorie:Stratholme NSC  •  Kategorie:Revier:Östliche Pestländer

Forscherliga-Tenor

Crystal keditbookmarks "Revier: Östliche Pestländer" Crystal keditbookmarks
Unter "Kategorie: Revier Östliche Pestländer" findet sich eine Übersicht aller Spielercharaktere und Gilden, die im Spiel "World of Warcraft" auf dem EU-Realm Forscherliga in der Region "Östliche Pestländer" beheimatet sind, bzw. hier ihr Revier oder Territorium beanspruchen. Die genauen Wohnsitze und Reviere können in der Übersicht: "Revier: Östliche Pestländer" eingetragen werden.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki