FANDOM


Vor langer Zeit schufen die Elfen Städte, die erfüllt waren mit Wissen über Magie und andere verlorene Künste. Nendis war eine Hafenstadt der Nachtelfen, in Azshara lag. In den Monaten, die der Invasion der Brennenden Legion folgten, hinterließ Illidan Sturmgrimm eine Spur der Verwüstung entlang der Küste. Seine Handlanger, die Naga, verwüsteten die Stadt und plünderten die umliegenden Dörfer, nachdem sie die Bewohner getötet hatte. Aber noch bevor Illidan von Maiev Schattensang und ihren Behütern zur Rechenschaft gezogen werden konnte, entkam er seinen Verfolgern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki