Fandom

Forscherliga-Wiki

Orelina

11.146Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Qsicon Exzellent.svg Dieser Artikel wurde am 03. Januar 2017 als Spotlight der Woche vorgestellt.

Orelina Thanator

  • Merkmal: Dämonologie
  • Fähigkeiten: Mentale Manipulation
  • Position: Vorstand des Zirkels der schwarzen Sonne
  • Besonderes: Seelenpakt mit einer Dämonenfürstin

Als Tochter einer alleinerziehenden Mutter wuchs Orelina aufgrund häufig wechselnder Liebschaften ihrer Mutter an verschiedenen Orten alles andere als behütet auf. Weder ihre Heimat noch ihren Vater hat sie jemals kennengelernt und auf die vielen Fragen der jungen Orelina antwortete die Mutter erst gar nicht. Viel zu sehr war diese damit beschäftigt, die vielen Männer in ihrem Leben glücklich zu machen und daher blieb für die Tochter nur wenig Zeit.

Da das Interesse genauso spärlich gesagt war, wie die Liebe zur Familie, war es Marissa Thanator völlig egal, was Orelina tat. So bemerkte sie nicht, auf welche Schulen sie ihre Tochter schickte und welche dunklen Künste sich diese aneignete.

Als Orelina die hübsche Dimiona kennen und lieben lernte, spürte sie zum ersten Mal in ihrem Leben Zuneigung und das Gefühl, zuhause zu sein, doch auch dieses Glück blieb ihr nicht Hold und dir junge Schattenpresterin verließ die junge Hexe.

Längst hatte diese den Hass auf ihre Mutter und das, was diese tat geschürt und ihre Abneigung gegen Menschen, die sich im Bett ihr Brot verdienten wuchs in jedem Augenblick.

Als Marissa erneut einen Liebhaber am anderen Ende der Welt fand, reichte es Orelina endgültig und sie beauftragte einen ihr bekannten Mann mit Namen "die Axt" damit, dem Leben ihrer Mutter ein grausames Ende zu setzen.

Ihr Leben endlich selbst in der Hand, fand Orelina einen Mann, mit welchem sie ihr Leben verbringen wollte, der jedoch nach einigen Jahren Beziehung etwas tat, worüber Orelina bis heute nur mit 2 Personen sprach. Dieser Mann, einst ihr Schüler, erfuhr auf schmerzlichem Wege, was es hieß, Orelina zu schaden und er fand einen langsamen und qualvollen Tod.

Einige Jahre später lernte die gebeutelte Hexe durch Zufall die Nekromantin Khelperetocs Durand kennen und verliebte sich in diese Schönheit. Gemeinsam schmiedeten sie Pläne, wie sie die Welt nach ihren Ideen verändern konnten. Ein geheimer Zirkel hatte es ihnen angetan, der Zirkel der schwarzen Sonne.

Sie setzten alles daran, an die Spitze des Zirkels zu gelangen und so schloss Orelina einen Seelenpakt mit der Dämonenfürstin Venomah, welche ihr große Macht verlieh, Orelinas Gedanken aber mehr und mehr zu beherrschen versuchte.

Die Liebe zu Khelperetocs zerbrach und so musste die neue Meisterin des Zirkels schmerzlich lernen, dass alles ohne Ausnahme vergänglich war und ihr in diesem Leben nur wenige blieben, auf die sie sich tatsächlich verlassen konnte.

Durch Zufall traf sie erneut auf die Axt und auch Dimiona fand den Weg zu ihrer einstigen Jugendliebe.

Gemeinsam mit ein paar weiteren Zirkelmitgliedern  verfolgte die schöne Orelina nun ein neues Ziel und es wird sich zeigen, wohin ihr Weg führen mag.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki