FANDOM


Beutebucht, oder wie die Stadt damals unter den Blutseglern hiess: Bloody Bayou, jene Hure die dich mit ihren ockergelben, schiefen Zähnen angrinst und deine Seele frisst. In diesem Dokument stehen die wichtigsten Eckdaten und Personen der verdorbenen Stadt.

In Beute Bucht leben hauptsächlich Verbrecher, Exilanten, Flüchtlinge und Angehörige des Anduri Dschungel Stammes. Die verdorbene Stadt gilt als das härteste Pflaster der bekannten Welt - es wird abgeraten sich durch die oberflächliche Schönheit täuschen zu lassen. Der Verhaltenskodex ist simpel wie das Gemüt der Einwohner: Wenn du keinen Respekt zeigst, landet dein Leib in der Bucht. Das Verlassen auf die Haudraufs der Stadt ist ein folgenschwerer Fehler, den schon viele Aussenwelter begangen haben. In Beutebucht herrscht an erster Stelle der Ruf und der Respekt, dann folgt das Gold. Worte wie Recht und Gesetz finden sich in der Stadterklärung nur durchgestrichen.

Lokalberühmtheiten:

Die meisten Personen die in Booty Bay oder Beute Bucht leben sind froh wenn niemand weiss das sie dort leben zu den Lokalberühmtheiten zählen:


Es wird davon abgeraten sich unangemessen oder respektlos zu verhalten wenn sie mit diesen Personen sprechen, sie haben in der verdorbenen Stadt mehr Freunde als sie Läuse auf ihrem Schädel.

Events

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki