FANDOM


Rhîw ist die jüngste Tochter des Haus D´Lanaar. Ihre Schwestern sind Zirka, Sinduriel und Morgwen.

Magie

Rhîw ist aufgrund ihrer Jugend nie abhängig gewesen von fremder Magie. Sie besitzt eigenes magisches Potential von großer Macht. Sie studiert Magie an den Akademien von Unterstadt und Silbermond. Zusätzlich forscht sie alter mächtiger Magie nach und eignet sich deren Geheimnisse an, so sie die entschlüsseln kann.

Ihr Machtpotential übersteigt das ihrer Dozenten an der Akademie in Silbermond um ein Vielfaches und diese fürchten sie zum Teil sogar. Wäre sie nicht eine adlige Lady, hätte man sie unter Umständen eingesperrt und als magische Quelle benutzt. Doch im Schutz ihrer Familie wurde sie immer stärker und mitlerweile würde sie über jeden Versuch sie einzusperren nur milde lächeln.

Leben

Sie ist noch sehr jung. Ihre Lebenfreude und unstillbare Neugier bringen sie oft in schwierige Situationen, und ihre Schwestern Zirka und Delîa haben alle Hände voll zu tun ihre kleine Schwester zu bändigen und zur Ordnung zu rufen.

Rhîw hat Spaß daran, Events zu organisieren. Das Sommerfest des Haus D´Lanaar ist Vielen noch in angenehmer Erinnerung.

Vor kurzem hat Rhîw erfolgreich ihre Prüfung zur Magisterin der hohen Arkana abgelegt, nachzulesen in Rhîw D´Lanaars Magisterprüfung

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki