FANDOM


Die Schreckensperlenuntiefen mit der angrenzenden Buchtflossenhöhe liegen an der Südostküste von Zuldazar, südlich von Talanjis Tadel. Daneben haben die Tortollaner einen Sucheraußenposten errichtet.

Beschreibung

In den Schreckensperlenuntiefen gab es bis vor einiger Zeit lediglich ein paar Murlocs und Küstensaurids, die sich zwischen den Untiefen tummelten. Doch dann gab es einen Sturm und die Naga der Nazeshi strömten auf den Strand.

Nun suchen die Naga hier nach etwas Mächtigem für ihre Königin Azshara und nur die Tortollanischen Sucher sind vor Ort, um sie aufzuhalten oder von ihrem Ziel abzubringen. Allerdings werden diese Naga nicht nur durch ihre treue Ergebenheit für Azshara angetrieben. Irgendetwas anderes macht ihnen Angst... [1]

Unter den Zandalari gab es seitdem Gerüchte, dass an der Küste merkwürdige Dinge passierten. Schiffe verschwanden, Stürme kamen, wo es vorher keine gab. Andere hatten sogar Angst, aufs Wasser zu gehen. Auch das Meer war die Heimat der Zandalari, aber nun war da draußen war etwas, das sie fernielt. [2]

Das Abenteuer

Vom Sucheraußenposten aus schickte Außenpostenversorger Batu die Abenteurer der Horde in die Schreckensperlenuntiefen, um dort nach einigen verschollenen Tortollanischen Suchern Ausschau zu halten und so viele wie möglich mit zurückbringen. Die Gruppe hätte sich eigentlich vor zwei Tagen planmäßig am Sucheraußenposten treffen sollen, doch war niemand zurückgekehrt.

Frohe Kunde

Batu drückte den Abenteurern eine Schriftrolle des Suchens in die Hand, mit deren Hilfe sie die verschwundenen Erkunder aufspüren konnten. Als ersten Hinweis fanden die Abenteurer in den Schreckensperlenuntiefen eine Tortollanerreisetasche, doch falls sich je etwas Wertvolles darin befunden hatte, so wurde es entnommen. Der zweite Hinweis war eine Tortollanische Schriftrolle. Diese schien mit einer Art Flüssigkeit übergossen worden zu sein, bevor sie an einem Baum befestigt wurde. Was auch immer darauf geschrieben war, war nicht mehr lesbar und sie war nun wertlos.

Der dritte Hinweis war ein Tortollanerschriftrollenbehälter, den die Abenteurer bei der angrenzenden Buchtflossenhöhe fanden. Diese Schriftrollenhülle wurde anscheinend sorgfältig dort platziert. Vielleicht war der Eigentümer ja noch in der Nähe... und tatsächlich stießen sie etwas weiter auf den tortollanischen Sucher Deyon. [3] Allerdings war dieser zusammen mit anderen Tortollanern in einem Käfig gefangen und musste die Abenteurer selbst auch um Hilfe bitten...

Weisheit hinter Schloss und Riegel

Deyon berichtete, dass in der Buchtflossenhöhe mehr vor sich zu gehen schien, als die Tortollanischen Sucher erwartet hatten... Sie suchten. Sie fanden. Sie studierten... und dann wurden sie gefangen genommen. Es gab hier Naga. Damit hatten sie nicht gerechnet. Sli'thrus der Wärter der Nazeshi, war im Besitz des Nazeshikäfigschlüssels und zunächst galt es, ihm genau diesen abzunehmen. Nach ihrer Befreiung schlug Deyon allerdings vor, sich besser in Bewegung zu setzen, denn er glaubte nicht, dass die Tortollaner dieses Mal einfach abwarten konnten, bis die Naga weiterzogen. [4]

Papierjäger

Bei ihrer Gefangennahme nahmen die Naga den Tortollanischen Suchern alles ab, was sie bei sich hatten... also auch ihre wundervollen Schriftrollen. Die Hexen der Naga erschufen Stürme. Sie versuchten zwar geheim zu halten, was sie bei den Schreckensperlenuntiefen taten, aber sie wollten Macht für ihre Königin Azshara. Die Tortollaner aber durchschauten den Wahnsinn... Die Naga verfolgten ganz bestimmte Ziele. Doch vor allem brauchte Deyon die Schriftrollen der Erkunder von den Sturmbeschwörern der Nazeshi zurück, bevor sie sie für ihre schändlichen Ziele einsetzen konnten. [5]

Verschollene Schildkröten

Gezeitenherrin Nazesh kanalisierte ihre Magie auf einen Felsen, den die Naga in einem der Becken oben gefunden hatten. Sie versuchte es schon seit Tagen, und sie begannen zu verzweifeln. Der Rest von Deyons Gruppe wurde gefangen genommen und in Käfige gesperrt. Die Naga wollten Geheimnisse von ihnen erfahren, die sie aber nicht kannten. Doch sobald den Nazeshi klar werden würde, dass sie aus den Tortollanern nichts herausbekamen, fürchtete Deyon, dass die Naga etwas Furchtbares tun würden. Die Abenteurer mussten die Tortollaner retten, die von den Nazeshi gefangen genommen wurden. Dann konnten sie die Pläne der Naga gemeinsam durchkreuzen. [1]

Ein besonderer Stein

Gezeitenherrin Nazesh 2018-08-15

Gezeitenherrin Nazesh

Es wurde Zeit, dass die Tortollaner und die Abenteurer die Truppen der Naga hier ein für alle Mal in die Wellen zurückstießen. Die Gezeitenherrin Nazesh befand sich auf einem Hügel der Buchtflossenhöhe. Dort war irgendetwas, das Azshara unbedingt haben wollte. Die Naga durften keinen Erfolg haben.

Deyon bat die Abenteurer darum, Nazesh auszuschalten und den Grund für die Anwesenheit der Naga in Erfahrung zu bringen. Für den Kampf gegen die Gezeitenherrin gab er ihnen eine Schriftrolle der Sturmbändigung an die Hand, die die Macht des Sturms an ihren Willen band.

Nach ihrem Sieg kehrten sie mit einem kleinen Fragment eines besonderen Steines zurück, das sich als Azerit entpuppte, und einer Schriftrolle mit Befehlen aus Nazjatar, welche Zeichen aufwies, die auf einen Nachrichtenaustausch zwischen dem Rat der Zanchuli und Nazjatar hinwiesen. Hier drohte Gefahr! Doch was es auch für ein Stein war, hinter dem die Naga her waren, dieses Mal hatten sie ihn nicht bekommen. [6]

Findet ihre Worte

Deyon schickt die Abenteurer per Portal zum Sucheraußenposten zurück, wo sie die Befehle aus Nazjatar der befreiten Tortollanerin Akru übergeben sollten. Diese wusste viel und Deyon hoffte, dass sie die Schriftrolle entziffern und die darin enthaltene Wahrheit erkennen konnte. [7]

NSCs

  • INV Tortollan Head Rauloo der Gepanzerte - Gefangener Tortollanischer Sucher. In früheren Zeiten hätte er es mit einem ganzen Schwarm dieser kriechenden Naga-Würmer aufgenommen, doch sie waren in der Dunkelheit auf ihn losgegangen und er wurde überrannt.
  • Inv misc nagamale Sli'thrus - Wärter der Nazeshi und im Besitz des Nazeshikäfigschlüssels

Galerie

Verwandte Themen

Navigation Zuldazar
INV Zuldazar
Zuldazar (Hauptartikel)  •  Das Große Siegel  •  Dazar'alor  •  Der Goldene Thron  •  Der Große Basar  •  Der Zocalo  •  Die Spanne  •  Hafen von Zandalar  •  Kleintortolla  •  Schlacht von Dazar'alor (Schlachtzug)  •  Terrasse der Auserwählten  •  Terrasse der Sprecher  •  Zanchul
Zuldazar Map 2018-07-20
Alte Handelsstraße  •  Arena von Zandalar  •  Atal'Dazar (Instanz)  •  Atal'Gral  •  Bestienwächterlichtung  •  Bucht der Könige  •  Das Bluttor  •  Das Reservat  •  Der Abgelegene Strand  •  Der Tümpel  •  Die Futtergründe  •  Die Königsruh (Instanz)  •  Die Sucherexpedition  •  Die Wilden Lande  •  Dol'watha  •  Garten der Loa  •  Gorillagraben  •  Hauerteiche  •  Insel der Hauer  •  Insel der Klauen  •  Kriegsbestienkral  •  Kriegshafen der Rastari  •  Lianendorf  •  Nesingwarys Posten  •  Pterrorhöhe  •  Sandnarbenbresche  •  Schreckensperlenuntiefen  •  Schrein von Pa'ku  •  Schuppenhandelsposten  •  Sucheraußenposten  •  Tal'gurub  •  Talanjis Tadel  •  Tempel des Propheten  •  Tempel von Rezan  •  Wurzelpfad  •  Xibala  •  Zeb'ahari  •  Zerrissener Fluss
Kategorie:Zuldazar  •  Kategorie:Zuldazar NSC  •  Kategorie:Zandalar  •  Kategorie:Battle for Azeroth

Quellen

  1. 1,0 1,1 Quest [110]: Verschollene Schildkröten
  2. Aussage: M'oa. Zone: Der Sucheraußenposten, Zuldazar (15.08.2018)
  3. Quest [110]: Frohe Kunde
  4. Quest [110]: Weisheit hinter Schloss und Riegel
  5. Quest [110]: Papierjäger
  6. Quest [110]: Ein besonderer Stein
  7. Quest [110]: Findet ihre Worte