FANDOM


Die alten Prophezeiungen von Mosh'aru berichten von einer Methode, die Essenz des Gottes Hakkar zu bewahren. Sie sprechen von einem uralten Ei, einem Relikt aus einer Zeit, als die Trolle noch über riesige Reiche herrschten. Dieses Ei hat die Kraft, die Essenz von Hakkar zu binden. Möglicherweise ist es das einzige Mittel, um die Welt vor diesem Bösen zu schützen. Man sagt, dass es tief verborgen in Jintha'Alor im Hinterland liegt, in einer Höhle hinter dem Amphitheater am obersten Punkt der Stadt.

Die erste Prophezeiung von Mosh'aru wurde auf zwei Schrifttafeln niedergeschrieben und zu der Trollstadt Zul Farrak gebracht, westlich von Gadgetzan. Die erste Schrifttafel hat der Troll Theka der Märtyrer. Die zweite Schrifttafel hat die Wasserbeschwörerin Velratha, in der Nähe des hochheiligen Teiches von Gahz'rilla. Diese zwei Schrifttafeln von Mosh'aru sprachen davon, die Essenz von Hakkar zu bewahren, aber an dieser Legende ist noch mehr.

Man hat herausgefunden, dass es sechs Schrifttafeln von Mosh'aru gibt. Und man fürchtet, dass die Geheimnisse, die die anderen enthalten, keinem gefallen werden. Die dritte und vierte Schrifttafel von Mosh'aru befinden sich in den Östlichen Pestländern, im Besitz der Trolle der Moosschinder.

Die fünfte und sechste Schrifttafel von Mosh'aru sind in den Händen der Trolle der Gluthauer auf der Schwarzfelsspitze. Eine eingehende Beschäftigung mit allen Schrifttafeln von Mosh'aru bestätigt den Verdacht auf schlechte Neuigkeiten. Hakkars wahre Gestalt, der Gott selbst, kann mit genau dem Uralten Ei wiedergeboren werden, in dem man ihn gefangen hat. Yeh'kinya sagte, dass es seiner Macht Einhalt gebiete, aber eigentlich dient es seiner Wiederherstellung. Der Troll hat die, die ihm halfen, in die Irre geführt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki