FANDOM


Das Tal der Gefallenen Helden ist ein weites Gebiet in der Eiskrone, westlich von Aldur'thar, das durch den Wehrgang der Geißelfestung vom Bombardement getrennt ist. Hier versucht die Geißel, die gefallenen Helden von Horde und Allianz gegen ihre vormaligen Verbündeten zu verwenden. Die Kommandanten der Geißel haben die Toten aus dem Tal deshalb wiedererweckt und sie mit furchterregender Stärke und Leidenschaft erfüllt. Die Quelle dieser Mächte sind dabei die Banner, die die Geißelanführer in der Gletschergegend bei sich tragen. [1]

Das Schicksal der Gefallenen

Der Argentumkreuzzug war nicht die erste Streitmacht, die den Lichkönig herausforderte. Doch Kreuzfahrer Silberdämmerung auf dem Argentumturnierplatz hatte sich des Schicksals der Gefallenen angenommen. Die Gegend war mit weggeworfenen Seelenkristallen, mit denen die Geißel die Geister kontrollierte, übersät. Er sammelte diese Seelenkristalle und verwendete sie gemeinsam mit einem lichtgesegneten Relikt, um den Geistern den Segen des Friedens zu verleihen. Sie hatten ihre Ruhe mehr als verdient. Damit erwies Kreuzfahrer Silberdämmerung den gefallenen Brüdern einen großen Dienst und es ersparte dem Kreuzzug, ihnen erneut auf dem Schlachtfeld begegnen zu müssen. [2]

Die Augen im Himmel

Die Allianz hatte es irgendwie geschafft, eine Schwadron von Aufklärungsfahrzeugen über das Tal der Gefallenen Helden zu entsenden. Himmelshäscher Korm Schwarznarbe an Bord der Orgrims Hammer aber wollte den Menschen auf keinen Fall die Führung im Kampf um die Eiskrone überlassen. Also bat er Chefingenieur Kupferklammer, eine entsprechende Waffe zu bauen. Diese sollte die fliegenden Maschinen der Allianz mit einem einzigen Treffer ausschalten und so der Horde die Oberhand verschaffen. Kupfklammer tat wie geheißen und entwickelte daraufhin die mächtigste Boden-Gnom-Rakete, die es gab. Mit den neuen BGR-3-Bombern konnte nun die Jagd auf die Kampfaufklärer der Himmelsbrecher eröffnet werden. Je mehr Aufklärer die Orcs abschießen konnten, desto weniger Allianzler standen ihnen im Weg. Schwarznarbe würden den Menschen schon zeigen, wie wahre Krieger aussahen. [3]

Quellen

  1. Quest [80]: Blutbespritzte Banner
  2. Quest [80]: Das Schicksal der Gefallenen
  3. Quest [80]: Die Augen im Himmel erblinden lassen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.