FANDOM


Thule Rabenklaue war vor dem großen Krieg ein junger, aufstrebender menschlicher Magier, aber als der Lichkönig immer mächtiger wurde, verriet er seine Brüder und verbündete sich mit der Geißel. Thule erzählte einmal, dass er und zwei Kollegen vor langer Zeit einen magischen Zauberstab herstellten, der aus den Lehrlingszauberstäben zusammengewoben wurde, den jeder Magier besaß. Dieser Zauberstab war ein Symbol ihrer Freundschaft, und obwohl Thule ihn hinterher verachtete, konnte er sich doch weder davon trennen noch ihn den anderen überlassen. Also stahl er den Zauberstab und versteckte ihn in der Burg auf der Insel Fenris im Silberwald.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki