FANDOM


Vor langer Zeit besaß die menschliche Magierin Tabetha in den Düstermarschen ein wunderschönes Schmuckstück, die Tiara der Tiefen. Diese war nicht nur schön, sondern enthielt auch große Macht für diejenigen, die damit umzugehen wussten.

Das Abenteuer

Als die Kunde von der Tiara die Wasserbeschwörerin Velratha in Zul'Farrak erreichte, musste sie sie haben. Sie schickte Handlanger in ihr Haus und die stahlen sie, während sie weg war. [1]

Nach dem Kataklysmus hörte auch Chefingenieur Bilgenritzel davon, dass Hydromantin Velratha in den Besitz dieses sehr seltenen, wunderschönen und mächtigen Schmuckstücks gelangt war. Sie benutzte sie, um den mächtigen Halbgott Gahz'rilla zu kontrollieren, dessen Schuppen angeblich vor Energie knistern. Und das bedeutete, dass Bilgenritzel die Tiara der Tiefen schleunigst haben wollte... [2]

Quellen

  1. Quest [46]: Tiara der Tiefen
  2. Quest [48]: Vergebliche Mühe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki