FANDOM


„Hier ruht Uther Lichtbringer - Erster Paladin - Gründer des Ordens der Silberhand

Uther lebte und starb für das Königreich Lordaeron. Obwohl er von seinem liebsten Schüler verraten wurde, glauben wir, dass sein Geist weiter lebt. Er wacht weiter über uns, auch wenn die Schatten unser verdorbenes Land langsam einschließen. Sein Licht ist das Licht der Menschlichkeit - solange wir seinem Beispiel folgen, wird es ewig leuchten“

Anonymus: Gedenktafel des Grabmals

Das Grabmal von Uther Lichtbringer befindet sich auf dem Trauerhügel, südöstlich von den Ruinen Andorhals in den Westlichen Pestländern. So viele der Untoten bei Uthers Grabmal sind im Kampf von Darroheim gefallen. Viele starben, und noch Schlimmeres. Hohepriester Thel'danis bewacht Uthers Grabmal.

(Quelle: World of Warcraft)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki