FANDOM


Von allen Stämmen der Verirrten in den Zangarmarschen ist der Dolchfennstamm der gerissenste und aggressivste.

Der gesamte Stamm besteht aus hochbegabten Auftragsmördern, die ein bestimmtes hochwirksames Gift mischen und verwenden. Er ist sehr gut organisiert und macht keinen Hehl daraus, dass er gerne die Kontrolle über alle Verirrten in den Marschen hätte. Ihren Angriffen sind schon viele der Späher und Boten aus Zabra'jin zum Opfer gefallen.

Häuptling Mummaki ist der Anführer dieses verdorbenen und degenerierten Stammes. Er ist auch verantwortlich für die brutalen Angriffe auf die Oreborzuflucht. Der Häuptling und seine Truppe von Auftragsmördern haben mehrere Kurenai und Draenei auf dem Gewissen.

Reisenden wird nahe gelegt, die Gegend um Dolchfenn westlich der Oreborzuflucht zu meiden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki