FANDOM


Die Violette Zitadelle war das Zentrum des kleinen, von Magiern beherrschten Landes Dalaran. Die Kirin Tor, ein Rat mächtiger Zauberer, hatte seinen Sitz in der geheimnisvollen Zitadelle und verehrte sie als Heiligtum.

Beschreibung

Der riesige Turm beheimatete die Kammer der Luft, einen mystischen Raum übernatürlicher Kräfte, in dem sich der Rat traf. Nach dem zweiten Krieg erschufen die Magier das Auge von Dalaran, um die beschädigte Zitadelle wieder in Stand zu setzen.

Aber die Orcs entwendeten das magische Artefakt, um in Draenor weitere Portal zu öffnen. Die Violette Zitadelle und der Rest der Stadt wurden von Archimonde persönlich zerstört, nachdem er nach Azeroth gelangt war. Heute kann man die wiederaufgebaute Violette Zitadelle in Dalaran hoch über Nordend und in Dalaran (Legion) über den Verheerten Inseln besichtigen.

Personen

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki