FANDOM


Man findet die Whelgars Ausgrabungsstätte im Osten von Menethil im Sumpfland. Die Lage der Zwerge hier ist ernst, soviel ist sicher. Es war grauenhaft. Sie hatten einige seltene Artefakte enthüllt, u.a. den Goazstein und fingen an, welche große Knochen zu finden. Als sie die Knochen freigelegt haben, hat das die Raptoren angelockt. Bevor sie wussten, wie ihnen geschah, überrannten die Raptoren die Ausgrabungsstätte. Viele der Zwerge ließen ihr Leben. Ormer verteidigte die Zwerge, während sie Schutz suchten. Doch jetzt sind Omer, Merrin und der arme Ausgrabungsleiter in einer Höhle gefangen und ihre harte Arbeit liegt in Trümmern. Scheckige Raptoren und Scheckige Kreischer befinden sich direkt westlich der Klippe von Whelgars Ausgrabungsstätte. Unten gibt es auch Dutzende von scheckigen Sensenklauen- und Scharfzahnraptoren. Sarlatan - Eines der Biester stach aus der Menge heraus. Es war größer und bedrohlicher. Er hat die anderen hierher geführt und ist für die Störung der Ausgrabungsstätte verantwortlich.

Personen

  • Merrin Felsweber ist die Frau von Tarrel Felsweber.
  • Ormer Eisenzopf rettete tapfer den Ausgrabungsleiter und Merrin und möchte nun Rache.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki