FANDOM


Viele betrunkene Besucher des Braufestes haben vom Wolpertinger, einer mysteriösen Kreatur erzählt, aber nur die wenigsten erinnern sich am nächsten Morgen daran. [1]

Beschreibung

Wolpertinger sind legendäre (ooc: bayrische) Fabelwesen. Einige Zwerge glauben, dass man diese unsichtbaren Kreaturen sehen kann, wenn man nur mit ausreichend Gebräu versorgt ist.

Um einen Wolpertinger als Gefährten zu erhalten muss man auf dem Braufest fünf Stück für Goldark Spatzenjäger (Allianz) und Glodrak Jägerspatz (Horde) einfangen. Um die wilden Wolpertinger sehen und einfangen zu können, muss man sich vorher einen ordentlichen Rausch antrinken.

Anschließend fangt Ihr fünf Tierchen mit dem Fangnetz und kassiert als Belohnung eines dieser kleinen Wesen, von denen selbst Glodrak überrascht ist das es sie wirklich gibt, als euer neues Haustier. Ihr findet übrigens reichlich wilde Wolpertinger im Umfeld der Festplätze. [2]

Außerhalb des Braufestes sind diese scheuen Tierchen nicht auffindbar da man sich scheinbar nur dort den richtigen Rausch antrinken kann. Seltsamerweise kann man sein Haustier dann später auch im nüchternen Zustand sehen. Sehr Merkwürdige Tiere sind diese Wolpertinger.

Quellen

  1. Wowhead: Wolpertinger
  2. Quest [01]: Fangt die wilden Wolpertinger! bei wowhead bei buffed (Horde)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki