Fandom

Forscherliga-Wiki

Yimmes

11.141Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Kurzfassung:

Rasse: Katze
Klasse: Druide (mehr oder weniger)
Größe: Einen normalgroßen Gnom überragend
Alter: Vier physische Jahre
Gesinnung: Neutral
Stärken: Diplomatie, Ruhe
Schwächen: Homoerotische Elfen, gelegentliches Lügen
Religion: Religionsneutral
Geburtsort: Sturmwind

Aussehen:

Yimmes ist eine pantherähnliche Großkatze und teilt sich somit auch fast das gleiche Aussehen. Allerdings hat er längere Ohren, die an seine elfischen Wurzeln erinnern. Eins der Ohren ist stark zerfleddert und eingerissen, am anderen trägt er einen gefiederten Ohrring. Sein linkes Auge ist milchig weiss und eine breite Narbe zieht sich quer darüber, das andere ist gesund. Um seine Vordertatzen trägt er zwei Holzperlenketten, an der rechten hat er dazu noch ein Schellenband mit einigen Glöckchen befestigt. Sein Kinnfell ist zu einem Bart geflochten und wird von einer hellblauen Perle in seiner Form gehalten. Sein Fell ist desöfteren wild zerzaust, aber er versucht es ständig in annehmbarer Form zu halten.

Auftreten:

Yimmes ist faul. Stinkenfaul. Er liegt den lieben, langen Tag an der Empore und bewegt sich, wenn überhaupt, nur um seine Lage zu korrigieren.. oder um zu fressen. Er geht langsam und gemütlich, jedoch geschmeidig und ruhig sodass er fast nie einen Laut erzeugt.

Der Kater spricht ruhig und gelassen, hat eine angenehme Stimme und nutzt ein gewähltes Vokabular.

Charakter:

Er ist faul. Wie schon erwähnt. Beobachten und handeln zieht er impulsiven Reaktionen vor. Im Grunde ist er die Ruhe selbst und nur schwer aus der Fassung zu bekommen, aber wenn man es einmal geschafft hat, sollte man schleunigst das Weite suchen. Yimmes liebt es, Streiche zu spielen oder berechnend sein Gegenüber in kleine Fallen zu locken, die in den meisten Fällen niemandem weh tun. Diskussionen sind bei ihm groß geschrieben, für ein gutes Gespräch ist er immer zu haben und er redet wirklich sehr gerne, wobei er auch nicht vom erzählen langer Lügengeschichten zurückschreckt - solange sie unterhalten oder das Gegenüber nerven. Eine Macke von ihm ist seine manchmal plötzlich aufkeimende kindliche Naivität - das Tier in ihm lässt sich schliesslich nicht gänzlich unterdrücken, er ist schliesslich eines.

Warum kann er reden? Katzen können nicht reden!

Können sie auch nicht! Yimmes kann es genausowenig aus eigener Kraft. Seine Stimme hat er Feyth zu verdanken, der ihm eine Stimme aus den Elementen formte. Dabei fängt der Druide zwei der gewünschten Elemente und formt sie zu einem konzentrierten Ball aus Naturmagie. Dieser Ball wird durch ein kleines Ritual in den Körper der Zielperson gebracht, wo er verweilt solange der Druide es will und eine Stimme für den Sprechenden simuliert, sofern die Person in der Lage ist, die Worte eigenständig zu denken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki