FANDOM


Ysondre war eine Wächterin des Smaragdgrünen Traums und gehörte einst dem Grünen Drachenschwarm an. Sie wurde zu einem der ersten Alptraumdrachen und konnte zufällig an einem der vier Portale des Smaragdgrünen Traums auftauchen:

Hintergrund

Einst war Ysondre eine von Yseras vertrautesten Anhängerinnen, doch sie schloss sich den Abtrünnigen an und verbreitet nun Chaos und Terror in Azeroth. Ihre ehemals segensreichen Heilkräfte hatten sich zu dunkler Magie gewandelt, mit der sie sengende Blitze verschleudern und fehlgeleitete Druiden zu Hilfe rufen konnte. Ysondre und die ihren konnten ihre Gegner auch einschlafen lassen, wodurch ihre hilflosen Opfer in das Reich der schrecklichsten Alpträume geschickt werden.

Quelle

(Quelle: Blizzard Entertainment HP)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki